HermeSEAL IR Strahler, TO39 mit Reflektor und SiARC Fenster

JSIR350-4-AL-R-D6.0-2-A7-I | 6355.04-C.22

Premium IR Strahler mit Reflektor und gelötetem Filter für Gasanalyse mit Transmission 2.5 -15.5 µm, für raue Umgebungen

  • hohe Modulationsfrequenz
  • hohe Strahlungsleistung
  • lange Lebensdauer durch Redutkion von Oxidationsprozessen
  • unempfindlich gegen raue Umgebungsbedingungen wie hohe Temperaturen und Feuchte
ab 84,79 

zzgl. Steuern und Versand

Verfügbarkeit:

Euro $ US-Dollar

Staffelpreise (Mindestbestellmenge: 10 Stück)

ab 10 Stück 137,42  / Stück
ab 25 Stück 107,71  / Stück
ab 50 Stück 84,79  / Stück

Das Produkt ist aktuell nur begrenzt verfügbar. Bitte kontaktieren Sie unser Sales-Team.

Beschreibung

IR Strahlungsquelle für NDIR Gasanalyse und andere Infrarot-Messanwendungen. Die leistungsstarke Membran der MEMS IR-Emitter besteht aus Nanoamorphem Carbon und erreicht Membrantemperaturen von bis zu 850°C. Sie ermöglicht eine hohe sowie langzeitstabile Strahlungsleistung. Die Kombination von Füllgas und optischem Filter opimiert die Emission im Wellenlängenbereich von 2.5 bis 5.5 µm. Die Packaging Variante Reflektor ist geeignet für Messstrecken ab 2 cm. Durch die HermeSEAL® Technologie Option ist der IR Strahler auch in rauen Umgebungsbedingen einsetzbar und unempfindlich gegen hohe Temperaturen und Feuchte.
Zur Verwendung mit MTS Thermopile Sensoren.

Technische Daten

Gehäuse TO39
Add-on Reflektor
Fenster/Filter Available
Füllgas Ja
Aktive Fläche [mm²] 2.2 x 2.2
Energieverbrauch Normal
Zielgas
  • CO2
  • H2O
  • NO
  • N2O
  • CO
  • HC
  • CH4