MPS2SENS carbon dioxide

PS2x4C2-A-U-S1.5-2-E1/D2 | 4594.63-H.02

2 Kanal Premium Pyrodetektor zur Messung von Kohlendioxid

  • Hochempfindlich & langzeitstabil
  • Hohe Detektivität: bis zu 4,0*108 cm Hz1/2/W
  • Hohe Sensitivität: bis zu 200 000 V/W
  • Zielgas: CO2 (Filter, CWL: 4265 ± 25 nm/ HBW: 120 ± 10 nm)
  • Anwendungen: z.B. Luft- und Raumfahrt, Defence, Medizintechnik
ab 41,31 

zzgl. Steuern und Versand

Verfügbarkeit:

Euro $ US-Dollar

Staffelpreise (Mindestbestellmenge: 10 Stück)

ab 10 Stück 83,55  / Stück
ab 25 Stück 51,88  / Stück
ab 50 Stück 41,31  / Stück

Beschreibung

Der schmalbandige Filter des MPS2SENS carbon dioxide mit einer CWL von 4265 ± 25 nm und einer HBW von 120 ± 10 nm ist optimiert für die Messung von Kohlendioxid (CO2) mit Referenzkanal (CWL: 3910 ± 28, HBW: 70 ± 10 nm). Der Detektor eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Medizintechnik, Industrie und Umwelttechnik. Mit seiner sehr hohen read-out Rate bis 100 Hz und einer kurzen Ansprechzeit liefert er zuverlässig und schnell präzise Messergebnisse.

Die Basis des Pyrodetektors MPS2SENS carbon dioxide bilden 2 Chips mit einer Dünnschicht-CPM-Membran. Dank dem Ceramic Pyroelectrical Material (CPM) überzeugt der Detektor mit einer sehr hohen Detektivität von bis zu 4,0*108 cmHz1/2/W und Sensitivität von bis zu 200000 V/W. Die Signalqualität der pyroelektrischen Sensoren von Micro-Hybrid ist unangefochten.

Der Detektor kann bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 und 85 °C in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz kommen: NDIR-Gasanalyse, industrielle Prozess- und Abgasmessung sowie Atemgasüberwachung.

Unser Vertriebsteam berät Sie gern zu kundenspezifische Anpassungen und Staffelpreisen für hohe Stückzahlen.

Technische Daten

Anwendung Gasanalyse
Zielgas
  • CO2
Gehäuse TO39
Apertur 1.5 x 1.5
Kanäle 2
Betriebstemp. [°C] -20 … +85