MTS 4 SENS multi gas

4 Kanal IR Thermopile Detektor zur Gasanalyse mit individueller Filterkombination

  • Hohe Detektivität bis zu 7.2x108 cm x Hz1/2/W
  • Hohe Sensitivität bis zu 295 V/W
  • Multigas-Messung
  • Individuell kombinierbare Filter
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu um alle Informationen und Preise anzusehen.
Bei Beratungsbedarf oder Interesse an höheren Stückzahlen wenden Sie sich gern direkt an uns.
  • Beschreibung

  • Technische Daten

  • Downloads

Der hochempfindliche IR Thermopile Quad-Detektor kann parallel bis zu drei Gase analysieren und verfügt über einen zusätzlichen Referenzkanal.

Der MTS 4 SENS für 3C- und NOX- Messung ist im TO39-Gehäuse als Standardprodukt erhältlich. Individuelle Kombinationen der Filter für die gewünschte Messanwendung sind auf Anfrage möglich. Die strahlungsempfindlichen Thermoelemente des Sensor-Chips detektieren den Spektralbereich, der dem Transmissionsbereich des vorgeschalteten Filters entspricht. Die richtige Auswahl der Spektralfilter kann Querempfindlichkeiten der Messgase weitgehend reduzieren.

Die Bereiche Gesundheitswesen, Sicherheitstechnik sowie industrielle Prozesssteuerung und -kontrolle zählen zu den häufigsten Anwendungsbereichen der Multigasanalyse mit dem auf MEMS- Technologie basierenden 4-Kanal IR-Detektor.

Modell TS4x200B-A-S1.5-1-Kr-XX
Artikelnummer 4594.4x-x.xx
Verkäufer Micro-Hybrid
Anwendung Gasanalyse
Empfindlichkeit [V/W] 295
Apertur 1.5 x 1.5
Kanäle 4
D* [cmHZ½W] 7.2 x 10^8
Betriebstemp. [° C] -20 … +85
Zielgas
  • CO2
  • H2O
  • NO
  • SF6
  • N2O
  • CO
  • SO2
  • -OH
  • HC
  • CH4