MTS2SENS200 sulfur hexafluoride

TS2x200B-A-S1.5-1-Kr-J1/D5 | 4594.50-2.A2

2 Kanal Premium Thermopile zur Messung von Schwefelhexafluorid

  • Hochempfindlich & langzeitstabil
  • Hohe Detektivität: bis zu 6,27*108 cmHz1/2/W bei Krypton-Füllung
  • Hohe Sensitivität: bis zu 171 V/W
  • Zielgas: SF6 (Filter, CWL: 10540 ± 100 nm / HBW: 690 ± 100 nm)
  • Anwendungen: z.B. Industrie / Produktions- und Verfahrenstechnik
ab 73,96 

zzgl. Steuern und Versand

Verfügbarkeit:

Euro $ US-Dollar

Staffelpreise (Mindestbestellmenge: 10 Stück)

ab 10 Stück 114,97  / Stück
ab 25 Stück 84,28  / Stück
ab 50 Stück 73,96  / Stück

Beschreibung

Zwei Kanal Premium Thermopile Detektor auf TO Sockel zur Messung von Schwefelhexafluorid (SF6). Der Detektor ist geeignet für Anwendungen der industriellen Gasmessung oder die Überwachung von Isolationsgasen im Bereich der Produktions- und Verfahrenstechnik bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 und 85 °C. Der schmalbandige optische Filter hat ideale Werte für die präzise Analyse des Zielgases: CWL von 10540 ± 100 nm und einer HBW von 690 ± 100 nm mit Referenzkanal (CWL: 5060 ± 25, HBW: 100 ± 15 nm).
Mit einer sehr hohen Detektivität von bis zu 6,27*108 cmHz1/2/W und Sensitivität von bis zu 171 V/W ist die Signalqualität vergleichbar mit der von Detektoren nach dem pyroelektrischen Prinzip und bietet damit eine zusätzliche Alternative in der NDIR-Gasanalyse. Der Detektor ist gekennzeichnet durch einen integrierten Thermistor zur Referenztemperaturbestimmung und einen Interferenzabsorber.

Mögliche individuelle Anpassungen bespricht unser Sales-Team gern mit Ihnen, ebenso wie Staffelpreise für hohe Bestellmengen.

Technische Daten

Anwendung Gasanalyse
Zielgas
  • SF6
Empfindlichkeit [V/W] 171
Gehäuse TO39
Apertur 1.5 x 1.5
Kanäle 2
Betriebstemp. [°C] -20 … +85
D* x [cm x Hz½/W] 6.27 x 108