• Technologien und Produkte
  • Unternehmen
Das weiße Niederlassungsgebäude in Münchenbernsdorf mit Micro-Hybrid-Logo an der Hauswand.

Kompetenzzentrum für High-Quality NDIR Gassensoren

Investition in die Serienfertigung von der Modul-Montage bis zum fertig kalibrierten Sensor

Die Herstellung von kundenspezifischen NDIR-Gassensoren gleicht einer High-Tech Manufaktur mit  Effizienz und Flexibilität in allen Prozess-Schritten.

Mit individuellen NDIR Gassensoren zur Messung von CO2 in anspruchsvollen Umgebungen hat sich Micro-Hybrid als führender Entwickler und Hersteller etabliert. Und die weltweite Nachfrage nach Sensoren für die präzise Messung von Gaskonzentrationen steigt. Nahezu in allen Branchen, vor allem aber in der Medizintechnik, Biotechnologie und auch in der Mobilität spielt die Messung von Atemgasen eine immer wichtigere Rolle.

Die Herstellung von Gassensoren zur Messung von Kohlendioxid in verschiedenen Anwendungsbereichen, wie Anästhesie oder in Zell- und Gewebeinkubatoren, stellt hohe Anforderungen an Technologie und Personal.

Unser Gassensor-Kompetenzzentrum ist dafür mit einem Maximum an Know-how und zukunftsorientierter Fertigungstechnik, inkl. allen relevanten Qualitätsprüfungsstandards, ausgerüstet.

Niederlassungsleiter Gerd Urban steht in der Montagehalle.

Standortleiter Gerd Urban:

„Uns zeichnet nicht die Massenproduktion einfacher Sensoren aus, sondern die Herstellung von hochwertigen Gassensoren in enger Absprache zwischen Entwicklung und Kunde.“

Investition sichert Kapazität für wachsenden Bedarf

„Durch umfangreiche Investitionen konnten wir dieses Jahr unsere Produktionsverfahren auf den neuesten Stand bringen und Kapazitäten erweitern. Damit sind wir optimal ausgestattet, um kundenspezifische Gassensor-Produktlösungen umzusetzen.“ Gerd Urban ist sichtlich stolz auf die Leistungen, die sein Team täglich und vor allem während der Umbaumaßnahmen erbracht hat. Mit dem Ziel, die Sensor-Stückzahlen zu steigern, wurden seit 2022 am Micro-Hybrid-Standort in Münchenbernsdorf umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen und strategische Investitionen umgesetzt:

  1. Diversifizierung der Fertigungsschritte für mehr Effizienz
  2. Neue Räume für Technologie und Entwicklung
  3. Optimierung von Produktionskoordination und Produktentwicklung
  4. Modernisierung und Erweiterung des Maschinenparks für höhere Produktionskapazitäten
  5. Überarbeitung des Personaleinsatzes zur Effizienzsteigerung
Ein Portrait des Micro-Hybrid Produktionsleiters Steve Körbs.

Fertigungsleiter Steve Körbs:

"Wir haben einen für Gassensorik maßgeschneiderten Standort geschaffen, mit einer Stückzahl-basierten Kapazitätssteigerung um bisher 100 Prozent.“

Erweiterung und Optimierung abgeschlossen – Steigerung der Stückzahlen um 100 %

Micro-Hybrid Fertigungsleiter Steve Körbs hat maßgeblich an der Planung und Umsetzung der Maßnahmen mitgewirkt und dabei stets das Ziel Kapazitätssteigerung im Blick gehabt. Im Mai 2023 konnte die Komplettmodernisierung abgeschlossen werden.

Und die Produktionskapazität hat noch nicht ihr Limit erreicht. Auch personell befindet sich das Kompetenzzentrum unter der Leitung von Gerd Urban weiter im Aufbau: Durch eine weitere geplante Integration der Versandabwicklung der Gassensoren von Münchenbernsdorf direkt zum Kunden werden zusätzliche Logistikschritte minimiert. Das trägt zur Optimierung des time to market bei.

Ein Mitarbeiter in der Montagehalle schaut in den PC-Monitor.
Investition in die Serienfertigung von der Modul-Montage bis zum fertig kalibrierten Sensor
An der Wand sind Gas-Installationen.
Ein Gassensor wird am Arbeitsplatz montiert.

Sie stehen vor einer technologischen Herausforderung? Als All-in-One IR Supplier bieten nur wir das gesamte Spektrum der Infrarot-Messtechnik vom IR Emittern, Thermopile und Pyrodetektoren über MEMS Chip bis zum Sensormodul.

Ansprechpartner

Bild von Heiko Richter - Gas Sensors Sales

Dipl. Wirt. - Ing. (FH)

Heiko Richter

Senior Key Account Manager Gas Sensors

+49 36601 592 245

sales@microhybrid.com

Weitere Blog-Beiträge

Zurück zur Blogübersicht
mehrere Schaltungen der Firma Micro-Sensor, die für Kleinserien zur Verfügung stehen

Sensoren für Retro-Fit, Prototypenbau oder Feldtest

  • Anwendung
  • Technologien und Produkte
Mann in einem beigen Blazer hält ein Tablet und erklärt etwas

Wir wachsen mit unseren Herausforderungen

  • Arbeitsleben
  • Karriere
  • Unternehmen
Foto einer ausgefüllten Stempelkarte der verschiedenen Stationen zum Sommerfest des Tridelta Campus Vereins Hermsdorf

Micro-Hybrid Sommerfest 2019

  • Tridelta Campus
  • Unternehmen
  • Veranstaltungen