IR Strahler, TO39 mit Kappe, offen

Strahlungsquelle mit hoher Modulationsfrequenz für alle Anwendungen der NDIR Gasanalyse

  • hohe Modulationsfrequenz
  • hohe Strahlungsleistung
  • lange Lebensdauer
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu um alle Informationen und Preise anzusehen.
Bei Beratungsbedarf oder Interesse an höheren Stückzahlen wenden Sie sich gern direkt an uns.
  • Beschreibung

  • Technische Daten

  • Downloads

IR Strahlungsquelle für alle Anwendungen der NDIR Gasanalyse zur Messung von infrarotaktiven Gasen. zur Verwendung mit MTS Thermopile und MPS pyroelektrischen Detektoren. Die leistungsstarke Membran der MEMS IR Emitter besteht aus Nanoamorphem Carbon und erreicht Membrantemperaturen von bis zu 850 °C. Sie ermöglicht eine hohe sowie langzeitstabile Strahlungsleistung. Die Packaging Variante mit Kappe ist geeignet für Messstrecken bis zu 2cm.

Modell JSIR350-4-AL-C-D5.8-0-0
Artikelnummer 6355.04-2.00
Verkäufer Micro-Hybrid
Gehäuse TO39
Add-on Kappe
Fenster/Filter Nein
Füllgas Nein
Aktive Fläche [mm²] 2.2 x 2.2
Energieverbrauch Normal
Spektralleistung [µm] Typ. 1 … 20
Temperaturkoeffizient Typ. 500
Zeitkonstante [ms] Typ. 17
Nennleistung [W] 0,65
Zielgas
  • CO2
  • H2O
  • NO
  • N2O
  • CO
  • HC
  • CH4